CROSS Industries AG auf Expansionskurs - CROSS begibt Unternehmensanleihe in zwei Tranchen um EUR 110 Mio.

Wien (OTS) - CROSS Industries AG begibt öffentliche Unternehmensanleihe in zwei Tranchen: Emissionsvolumen insgesamt EUR 110 Mio. Anleihe im Volumen von EUR 50 Mio. mit Stückelung EUR 500 und Laufzeit von sieben Jahren. Nachrangige Anleihe ohne feste Laufzeit im Volumen von EUR 60 Mio. mit Stückelung EUR 10.000. Zeichnungsfrist jeweils 30.11. bis 02.12.2005. Zielgruppe:
institutionelle und private Investoren im In- und Ausland.

Die CROSS Industries AG (CROSS Industries) begibt eine öffentliche Unternehmensanleihe in zwei Tranchen im Gesamtvolumen von EUR 110 Millionen. Die erste Tranche (Senior Bonds) im Volumen von EUR 50 Millionen mit einer Laufzeit von sieben Jahren ist in Nominale EUR 500 gestückelt und ist mit einem jährlichen Kupon ausgestattet. Die Anleihe im Volumen von EUR 60 Millionen und einer Stückelung von Nominale EUR 10.000 wird als Perpetual Bond begeben, das heißt, sie hat keine feste Laufzeit. Die Zeichnungsfrist für beide Anleihen läuft vom 30.11. bis 02.12.2005. Die Zulassung zum Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse wird beantragt. Die endgültigen Zinssätze werden unmittelbar vor Beginn der Zeichnungsfrist festgelegt.

Selektive Akquisitionspolitik

Die CROSS Industries AG ist eine österreichische Industriebeteiligungsgruppe, die sich durch eine selektive Akquisitionspolitik auszeichnet. "Das Beteiligungsportfolio von CROSS Industries umfasst global tätige Markenunternehmen, die in ihren Nischenmärkten jeweils Spitzenpositionen einnehmen", so DI Stefan Pierer, Vorstandsmitglied der CROSS Industries AG. Dazu zählen mit der KTM Power Sports AG, der Unternehmens Invest AG und der Rosenbauer International AG drei namhafte börsenotierte Unternehmen sowie die Eternit Holding GmbH.

"Strategische Führung und operative Kontrolle sind Voraussetzung für einen Beteiligungseinstieg", so Pierer weiter. Mit Einbringung des bestehenden Industrie-, Produktions-, Vertriebs- und Finanzierungs-Know-hows kann CROSS Industries als kompetenter Beteiligungspartner punkten. "Zur Realisierung neuer Projekte sollen die Optionen von strategischen Kooperationen oder von Kooperationen mit Finanzpartnern voll genützt werden", so DI Pierer. Erst kürzlich wurde eine strategische Kooperation zwischen KTM Power Sports AG und Polaris Inc./USA eingegangen.

Mit dieser Emission richtet sich die CROSS Industries AG an institutionelle und private Investoren im In- und Ausland. "CROSS Industries konnte zum Bilanzstichtag eine Eigenkapitalquote von 34 % der Bilanzsumme ausweisen. Durch die Begebung der Perpetual Anleihe mit quasi Eigenkapitalcharakter kann der Handlungsspielraum für die weitere Beteiligungsstrategie erheblich gesteigert werden", so Dr. Rudolf Knünz, Vorstandsmitglied der CROSS Industries AG. Das Unternehmen beabsichtigt, den Emissionserlös für den Erwerb weiterer Beteiligungen, für Konzernfinanzierungen sowie für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Überzeugende Investmentstory

Die RZB stuft die CROSS Industries AG als Investment Grade ein. Das Unternehmen hat kein externes Rating. "CROSS liefert eine überzeugende Investmentstory", erklärt Patrick Butler, RZB-Vorstandsmitglied für Investment Banking und Treasury. "Drei der vier Kernbeteiligungen sind börsennotiert, womit sie sich dem harten Urteil des Kapitalmarktes aussetzen. Wir sehen CROSS sehr gut aufgestellt und freuen uns, diese
Emission am Bondmarkt begleiten zu dürfen."

Mit dem Lead Management von fünf von sechs öffentlichen Unternehmensanleihen mit Platzierungsschwerpunkt in Österreich im vergangenen Jahr und bereits fünf im laufenden Jahr ist die RZB unangefochtener Marktführer im österreichischen Corporate Bond-Markt.

*******

Eckdaten des Angebots

Emittentin: CROSS Industries AG Emissionsvolumen: Nominale EUR 50.000.000,00 Stückelung: Nominale EUR 500,00 Kupon: 4,25 %* p.a., zahlbar jährlich Emissionskurs: wird vor Zeichnungsbeginn festgelegt Laufzeit: 7 Jahre endfällig Zeichnungsfrist: 30.11. - 02.12.2005, vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten Valuta: 7. Dezember 2005 Tilgung: 7. Dezember 2012 zum Nennwert Zahlstelle: Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft Börseeinführung: Notiz im Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse wird beantragt ISIN: AT0000500905 Emittentin: CROSS Industries AG Emissionsvolumen: Nominale EUR 60.000.000,00 Stückelung: Nominale EUR 10.000,00 Kupon: * 07.12.2005 bis inkl. 06.02.2016: fixe Verzinsung 6,875 %* p.a., zahlbar jährlich, kurzer erster Kupon * 07.02.2016 bis Laufzeitende: variable Verzinsung, Details siehe Anleihebedingungen, zahlbar halbjährlich Emissionskurs: wird vor Zeichnungsbeginn festgelegt Laufzeit: unbegrenzte Laufzeit, vorbehaltlich Kündigung durch die Emittentin Kündigung: durch die Emittentin zur Gänze zum Nennwert, erstmals zum 07.02.2016, danach jeweils zu den Kuponterminen möglich Zeichnungsfrist: 30.11. - 02.12.2005, vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten Valuta: 7. Dezember 2005 Zahlstelle: Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft Börseeinführung: Notiz im Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse wird beantragt ISIN: AT0000500913

* Der endgültige Zinssatz wird unmittelbar vor Beginn der Zeichnungsfrist festgelegt

Zur Zeichnung laden ein:

Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
Bank Austria Creditanstalt AG
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG
AIG Private Bank Ltd.
Oberbank AG
sowie alle österreichischen Kreditinstitute

Ein dem Kapitalmarktgesetz entsprechender Prospekt wurde am 14. November 2005 veröffentlicht und liegt bei der CROSS Industries AG, Bauernstraße 9, A-4600 Wels auf und kann zu den üblichen Geschäftszeiten bezogen werden. Die Hinweisbekanntmachung im Amtsblatt zur Wiener Zeitung erfolgte am 15. November 2005. Dies ist weder ein Angebot noch eine Einladung zur Zeichnung oder zum Kauf der Schuldverschreibungen in Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot oder eine solche Einladung unzulässig ist. Im Zusammenhang mit dem Angebot der Schuldverschreibungen sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich.

Hinweise zu den Informationen, die Sie in dieser Presseinformation erhalten:

Die Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und Aufenthaltsort in Österreich haben. Sie sind insbesondere nicht für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und/oder Aufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) oder im Vereinigten Königreich haben. Die in dieser Presseinformation enthaltenen Informationen erfolgen ohne Gewähr und stellen insbesondere keine Anlageberatung dar. Zum Zweck des öffentlichen Angebotes wurde ein Prospekt veröffentlicht. Verbindliche Angaben zum Angebot enthält ausschließlich der Prospekt, der bei der Emittentin und den Konsortialbanken kostenfrei erhältlich ist.

Die in dieser Presseinformation enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in, nach bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bestimmt. Die Informationen sind kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA, Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Emittentin hat NICHT die Absicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Aktienangebot in den USA durchzuführen.

Diese Informationen sind nur an Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs gerichtet (Relevante Personen). Jede Aufforderung zur Abgabe eines Angebots, jedes Angebot und jeder Vertrag zur Zeichnung, zum Kauf oder sonstigem Erwerb der Wertpapiere richtet sich nur an Relevante Personen und an bestimmte andere Personen bzw. wird nur mit diesen Personen geschlossen werden. Personen, die keine Relevanten Personen sind, sollten nicht auf Basis dieser Informationen handeln oder auf die hierin enthaltenen Aussagen vertrauen.

Rückfragen & Kontakt:

CROSS Industries AG
Mag. Michaela Friepess
Bauernstraße 9, A-4600 Wels
Telefon: +43 (0) 7242 / 694 02
Fax: +43 (0) 7242 / 694 02-109
info@crossindustries.at
www.crossindustries.at

Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
Manuel Vaid, Public Relations
Am Stadtpark 9, A-1030 Wien
Tel.: +43-1-71707-1955
Fax: +43-1-71707-761955
manuel.vaid@rzb.at
www.rzb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002