Abschluss des Ökomanagement-Wettbewerbes

Plank zeichnet Unternehmen und Institutionen aus

St. Pölten (NLK) - Im Sitzungssaal des Landtages in St. Pölten findet am Donnerstag, 24. November, um 17.30 Uhr die alljährliche Ökomanagement Auszeichnungsveranstaltung statt. Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank wird dabei alle Unternehmen und Institutionen, die an den Ökomanagement Programmen der Periode 2004/2005 teilgenommen haben, auszeichnen.

Präsentiert werden dabei unter anderem die Ökomanagement Teilnehmer, die in diesem Zeitraum mit Hilfe des NÖ Förderprogramms nach ISO 14001 zertifizierten, gemäß EMAS validierten oder konsolidierten bzw. an der Workshopreihe Ökomanagement START oder an den Projektworkshops für Städte und Gemeinden teilgenommen haben. Höhepunkt ist die Ehrung der Gewinner des Wettbewerbes Ökomanagement TOP-Organisationen des Jahres 2004/2005, die dieses Jahr aus den Bezirken Melk, Waidhofen an der Ybbs und Mödling kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004