Filmfestival EU XXL: Zukunft des europäischen Films

Wien (OTS) - Kommenden Donnerstag (24.11.) diskutieren das Brüderpaar Jean-Pierre und Luc Dardenne, denen im Rahmen des Festivals auch eine Personale gewidmet ist, gemeinsam mit Erik Poppe, Jonathan Davis und Philppe Reynaert u.a. zum Thema Vertreib, Verleih, Urheberrecht, wirtschaftlicher Erfolg und Produktionsbedingungen des europäischen Films. Die Diskussionsleitung hat Festival-Leiterin Mercedes Echerer inne. Ort ist das Künstlerhaus Kino. Beginn ist um 14.30 Uhr.

o Details auch unter: http://www.eu-xxl.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007