WKÖ übernimmt Schirmherrschaft für "Weihnachten in Europa"-CD

Reinerlös kommt im Sinne "Europa hilft Afrika" den SOS-Kinderdörfern in Afrika zugute - Erhältlich auf Christkindlmärkten und im Handel

Wien (PWK892) - Am Weihnachtsmarkt beim Schloss Schönbrunn wurde die "Weihnachten in Europa"-CD, ein musikalischer Spaziergang durch die 25 EU-Mitgliedstaaten, von der Wirtschaftskammer Österreich und den SOS-Kinderdörfern aus der Taufe gehoben. Jedes EU-Land ist darauf durch ein Weihnachtslied, Weihnachtsbräuche oder einen Weihnachtstext vertreten, mit dem Ziel, das gemeinsame Europa auf emotionale Weise zu vermitteln und begreifbar zu machen.

"Europa und die Europäische Union ist nicht nur eine Wirtschaftsgemeinschaft mit großen Chancen für alle - Wirtschaft, Arbeitnehmer, Jugendliche -, sondern ebenso eine Wertegemeinschaft. Europa sind wir alle, und darauf wollen wir uns in der Weihnachtszeit mit dieser Musik-CD besonders besinnen", beschreibt die Vizepräsidentin der WKÖ, Renate Römer, den Hintergrund für die Produktion, welche die WKÖ mit 10.000 Euro unterstützt und möglich macht.

Der Reinerlös der Weihnachts-CD, die auf den österreichischen Christkindlmärkten und im Handel verkauft wird, kommt den SOS-Kinderdörfern vor allem in Afrika zugute. Diese gemeinsame Hilfe unter dem Motto "Europa hilft Afrika" verbindet nicht nur Europa noch stärker, sondern zeigt auch die Verbindung zum südlichen Nachbarkontinent. "Wenn wir an die Anfänge der EU zurückdenken, stand vor allem das Friedensprojekt Europa im Vordergrund und das ist es auch jetzt noch. Weihnachten ist das Fest des Friedens und der Freude. Darum präsentieren wir dieses Projekt auch in der Vorweihnachtszeit, denn Musik und Wirtschaft verbinden Völker bevor es die Politik vermag", so Römer.

Der europäische Gedanke und die Einheit in der Vielfalt soll auch durch diesen musikalischen Spaziergang durch Europa Eingang in die Herzen der Menschen finden. Aus Sicht der WKÖ ist es besonders wichtig, sich in einem großen geeinten Europa bewusst zu machen, dass es die Menschen sind, die dieses Europa gestalten und auch Menschen in anderen Kontinenten helfen. Die CD soll dazu einen kleinen Beitrag leisten und hofft daher auf viele Abnehmer. So wird sie auch beim Punsch-Ausschank von WKÖ-Präsident Christoph Leitl und der Wirtschaftskammer-Leitung am 15. Dezember von 17 bis 18 Uhr an der Punschhütte "Rettet den Stephansdom" am Stephansplatz für diesen karitativen Zweck zum Kauf angeboten. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung EU-Koordination
MMag. Christian Mandl
Tel.: (++43) 0590 900-4316
Fax: (++43) 0590 900-224
eu@wko.at
http://wko.at/eu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001