Ehrung von Landesbediensteten

Pröll: Erfolgreichen Weg des Landes mitgetragen

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ehrte heute im Festspielhaus St. Pölten Landesbedienstete, die heuer das 25-, 30-oder 40-jährige Dienstjubiläum feiern. Dabei appellierte der Landeshauptmann an die Geehrten, weltoffen zu sein, der Heimat die Treue zu halten, sich von Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen und sich auch in Zukunft für das Land einzusetzen. In diesem Zusammenhang würdigte Pröll das Engagement und die Leistungen der Bediensteten und bezeichnete sie als "wichtige Leistungsträger der NÖ Verwaltung". Auf dem Weg nach vorne brauche Niederösterreich schlanke, sparsame, effiziente, serviceorientierte und bürgernahe Dienstleistungseinheiten. "Der Schulterschluss zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Landespolitik" sei ein Garant für die gute Entwicklung Niederösterreichs.

Für den Landeshauptmann bietet sich nach Jahrzehnten am Eisernen Vorhang und damit am Rand der freien Welt mit der europäischen Integration nun die Chance zur Entfaltung. Niederösterreich habe sich in den letzten Jahren von einem Land an der Grenze der freien Welt zu einer wirtschaftlich erfolgreichen Region im Herzen Europas weiter entwickelt. Dabei gelte es, "ein Quäntchen schneller und tüchtiger als die Konkurrenz zu sein".

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0013