Preisverleihung des Austrian Sustainability Reporting Award 2004 (ASRA) am 24.11.2005 im Haus der Industrie in Wien

Wien (OTS) - Schon zum sechsten Mal prämiert die Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft (Lebensministerium), dem Austrian Business Council for Sustainable Development (ABCSD) und der Industriellenvereinigung die Nachhaltigkeitsberichte des Geschäftsjahres 2004.

Die Preise werden in drei Kategorien vergeben:

  • Nachhaltigkeitsbericht generell
  • Sonderkategorie: Klein- und Mittelbetrieb
  • Sonderkategorie: öffentliche und private (nicht gewerblich/industrielle) Organisationen, z.B. Interessensvertretungen, Gemeinden, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Krankenhäuser

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung bietet Unternehmen, welche ökonomisch erfolgreich, ökologisch und sozial verantwortlich wirtschaften, die Möglichkeit ihre Leistungen der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Viele Betriebe bewerten schon heute den Nachhaltigkeitsbericht als das Reportinginstrument der Zukunft.

Die Jury, welche sich aus Mitgliedern des Umwelt- und Nachhaltigkeitsausschusses der KWT sowie aus Vertretern der Industriellenvereinigung, dem ABCSD, dem Umweltbundesamt und dem Lebensministerium zusammensetzt, hat bereits getagt.

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung werden am 24.11.2005 die besten Berichte von Bundesminister Josef Pröll, dem Vizepräsidenten der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Dr. Jakob Schmalzl und Dr. Erich Becker (Präsident ABCSD) preisgekrönt.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung unter:
http://www.abcsd.at

Rückfragen & Kontakt:

Kammer der Wirtschaftstreuhänder
Elisabeth Wursche, MSc
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
und Marketing
Tel: +43 1 811 73-223
Fax: +43 1 811 73-100
Mail : wursche@kwt.or.at
http://kwt.or.at

ABCSD
Mag. Marion Velik

Kommunikation
Tel: +43 1 71135 2395
Fax: +43 1 71135 6149
office@abcsd.at
http://www.abcsd.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001