FA-Puntschart erteilt Sonntagsarbeit eine Absage

"Der Sonntag gehört der Familie"

Klagenfurt (OTS) - "Der Sonntag gehört der Familie. Und das soll auch so bleiben", erklärte heute die Obfrau der Freiheitlichen Arbeitnehmer, Rosemarie Puntschart, und erteilte somit der jährlich gebetsmühlenartig wiederholten Forderung nach einer Ladenöffnung an Sonntagen eine Absage.

"Es darf nicht so sein, dass unsere Gesellschaft jegliche Werte der Marktwirtschaft unterordnet. Die Familie ist der Keim unserer Gesellschaft und muss die Möglichkeit haben auch gelebt zu werden", so Puntschart, die auch darauf verweist, dass es wieder vor allem die Frauen wären, die hier zum Handkuss kämen. Die berechtigte Forderung der SPÖ sowie der Gewerkschaft nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie sei somit wohl nur ein Lippenbekenntnis, das je nach Laune gewechselt werde, wenn der Ruf eines möglichen Koalitionspartners lockt.

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ
Karfreitstraße 4
9020 Klagenfurt
mailto: m.mickl@freiheitliche-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001