Prähauser: Rad-WM 2006 als positives Beispiel für EM 2008 und Olympiabewerbung 2014

Wien (SK) - "Wir sind stolz, so einen großen Event ausrichten zu dürfen", so der SPÖ-Abgeordnete Stefan Prähauser am Mittwoch im Nationalrat. Prähauser ging auf die möglichen Chancen der Rad-WM für die Fußballeuropameisterschaften 2008 und die Salzburger Olympiabewerbung 2014 ein. ****

Mit Luzern habe man einen harten Konkurrenten um die Ausrichtung gehabt, unterstrich Prähauser. "Salzburg erhielt den Zuschlag dank des besseren wirtschaftlichen Konzepts." Salzburg aber auch Österreich könne aber von diesem großen Event auch für zukünftige Sportveranstaltungen profitieren. Prähauser sprach hier die Fußballeuropameisterschaften 2008 und die Olympiabewerbung 2014 an. "Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Event veranstalten dürfen", so Prähauser abschließend. (Schluss) js

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0016