Michalitsch zu Heinzl und Kernstock: Für rasche Realisierung der B 334 müssen alle an einem Strang ziehen

VP NÖ hat sich für Projekt B 334 eingesetzt

Wien (OTS) - Für eine rasche Umsetzung der B 334 müssen jetzt alle an einem Strang ziehen. Sich zurücklehnen und andere arbeiten lassen - damit ist niemanden geholfen", reagiert VP-Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch auf die heutigen Aussagen von Heinzl und Kernstock. "Die VP NÖ hat sich mit aller Kraft für dieses Projekt eingesetzt. Denn die rasche Umsetzung der B 334 ist von zentraler Bedeutung für die gesamte Region. Dass sich Bundeskanzler Schüssel persönlich um dieses wichtige Anliegen annimmt, kann nur positiv für die Sache sein", so Michalitsch.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002