Robo-Rentier schenkt Punsch aus

Fachhochschule Technikum Wien präsentiert "Punsch-Roboter"

Wien (OTS) - Die Fachhochschule Technikum Wien nimmt vom 16. bis
20. November 2005 mit dem Studiengang Mechatronik/Robotik zum zweiten Mal an der im Wiener Museumsquartier stattfindenden Roböxotica teil, dem weltweit einzigen "Festival für Cocktail-Robotik". Heuer präsentieren die StudentInnen der FH Technikum Wien, passend zur Jahreszeit, einen "Punsch-Roboter", der mittels einer Applikation auf einem Industrieroboter Getränke unmittelbar nach der Auswahl über einen Touchscreen, ausschenkt. "Barkeeper" ist ein interaktives, dekoratives Rentier, bei dem man durch Streicheln am Hals den Punsch bestellen kann. Der Punsch wird nach einem nach einem köstlichen Studentenrezept zubereitet. Es stehen zwei Sorten zur Auswahl, die zusätzlich noch in jeweils drei Geschmacksrichtungen gewählt werden können.

Das Projekt vereint künstlerischen Anspruch mit höchstem technischem Know-how aus dem Bereich Mechatronik/Robotik. Bereits 2004 wurde der Cocktailroboter der FH Technikum Wien bei der Roböxotica von den Veranstaltungsbesuchern gestürmt und die ProjektteilnehmerInnen gehen auch heuer davon aus, mit dem Punsch-Roboter wieder Furore zu machen. Mit dem Projekt unterstützt der Studiengang Mechatronik/Robotik Künstler in ihren Bestrebungen, Roboter anders darzustellen, ihnen eine neue Dimension zu verleihen und der Öffentlichkeit ein positives Bild von Robotern und ihren Fähigkeiten zu vermitteln.

Ein Foto des Punschroboters finden Sie unter:
http://www.ots.at/redirect.php?technikum2

Über die Roböxotica

Die als Künstlerausstellung konzipierte Veranstaltung schafft eine Plattform, mit der Cocktailrobotik als Indikator für den Fortschritt der Technologie in unserem alltägli-chen Leben ins Licht der Öffentlichkeit gestellt werden soll. Gleichzeitig sollen neue Formen der Interaktion zwischen Mensch und Maschine - vor allem die Lust am Um-gang mit der Maschine - gefördert und dokumentiert
werden.

http://roboexotica.org

Über die Fachhochschule Technikum Wien

Die Fachhochschule Technikum Wien, ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), ist eine der führenden technischen Fach-hochschulen Österreichs. Den 2000 Studierenden wird praxisrelevantes, zukunftsori-entiertes Wissen vermittelt, wobei individuelle Entwicklungsmöglichkeiten besonders gefördert werden. Durch die enge Verbindung von Wirtschaft und Wissenschaft wer-den die StudentInnen optimal auf ihre Karriere vorbereitet. Primäres Ziel ist es, hoch qualifizierte TechnikerInnen im Bereich neuer Technologien auszubilden und durch innovative Entwicklungen den Wirtschaftsstandort Wien auch in Zukunft zu sichern.

www.technikum-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicolas A. Tauferer
Public Relations
Tel.: 01/333 40 77-456
tauferer@technikum-wien.at
http://www.technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001