Prof. Peter Schmidl neuer Doyen der Wiener Staatsoper

Wien (OTS) Prof. Peter Schmidl wird mit kommender Spielzeit 2006/2007 neuer Doyen der Wiener Staatsoper. Gleichzeitig wird der bisherige Staatsopern-Doyen Prof. Werner Resel Direktor des Staatsopernorchesters.
Die neu geschaffene Position eines Orchesterdirektors wird zur künstlerischen Maximierung des Orchesters in all seinen Belangen eingeführt.
(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper / Pressebüro
Mag. Margarete Arnold
Tel.: (++43-1) 514 44 / 2309
Fax: (++43-1) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001