Premierentage - Wege zur Kunst

Innsbruck (OTS) - Die 7. Premierentage eröffnen heuer von 18.-19. November 2005 wieder interessante Blicke auf Innsbrucks Kunstszene. Ausstellungseröffnungen, Projektpräsentationen, Performances, Gespräche, Lesungen, Konzerte, Kunstvermittlung und Feste ermöglichen ein Kennenlernen der aktuellen Kunstlandschaft in Innsbruck. Zahlreiche Kunstinstitutionen öffnen kostenlos ihre Räume, KuratorInnen und KünstlerInnen führen durch ihre Ausstellungen. Der Freitag zeigt erste Blicke auf Neues. Der Samstag ist dem Gespräch und der Begegnung gewidmet. Der Kunstparcours beginnt am Freitag, 18.11.05 um 18 Uhr in der Galerie im Taxispalais. Weitere Stationen sind: medien.kunst.tirol, Kunst im Gang, Kunstpavillon, Galerie Kugler, A4, Garage Span, Maschinenschlosser/PMK, Archiv für Baukunst, aut. architektur und tirol, RLB-Kunstbrücke, Fotoforum West, kunstforum ferdinandeum, Galerie 22 A, Galerie im Andechshof, Sparkassenplatz, Künstlerhaus Büchsenhausen, Kunstraum Innsbruck, Galerie Nothburga und Pension Isabella. Die Stadtturmgalerie und der Kunstraum Johann Widauer halten anlässlich der Premierentage ihre Lokale offen. Die Internationale Gesellschaft für Neue Musik Tirol wird die BesucherInnen mit zeitgenössischen Kompositionen im öffentlichen Raum überraschen.

Die Premierentage enden am 19.11.2005 ab 22.30 Uhr mit dem Fest im Leokino-Foyer mit DJ Jeff Smart (www.innvision-records.com).

Rückfragen & Kontakt:

Premierentage - Wege zur Kunst
Mag. Verena Konrad
Tel. mobil: 0650-2333336
Mail: presse@premierentage.at
Web: www.premierentage.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006