Brosz: Streichung von 'Autonomie' trifft Nagel auf den Kopf

Auch vor Streichung war von Autonomie bei Pädagogischen Hochschulen keine Spur zu finden

Wien (OTS) - "Dass in der Regierungsvorlage für die Pädagogischen Hochschulen nun der Begriff 'Autonomie' gestrichen wurde, ist wenig verwunderlich. Auch vor der Streichung des Begriffs war von Autonomie keine Spur vorhanden. Dass nun also zu lesen ist, dass die PH (...) in einem direkten Weisungszusammenhang' stehen, trifft den Nagel auf den Kopf", merkt Dieter Brosz, Bildungssprecher der Grünen, sarkastisch an.

Schon laut erstem Entwurf bestimmte Gehrer per Dekret, wer die wichtigen Funktionen "Angesicht der bekannten ÖVP-Personalpolitik wird es weniger um Qualität als um Folgsamkeit gegenüber dem Ministerium gehen", so Brosz.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006