Wiener "Zauberflöte für Kinder" auch an der San Francisco Opera

Wien (OTS) "Die Zauberflöte für Kinder", die seit 2003 am Tag nach dem Opernball in der Wiener Staatsoper für 7.000 Kinder stattfindet, ist zu Gast in San Francisco. Diana Kienast, die Regisseurin der "Zauberflöte für Kinder" hat die erfolgreiche Produktion an der San Francisco Opera inszeniert. Unter der musikalischen Leitung von Donald Runnicles waren am Samstag, 12. November 2005 die ersten beiden Vorstellungen. Am 19. November folgen zwei weitere Aufführungen der erfolgreichen Produktion für Kinder. Wie in Wien, wo Staatsoperndirektor Ioan Holender den Baum spielt, ist in San Francisco die Generaldirektorin Pamela Rosenberg in dieser Rolle zu sehen.
(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper / Pressebüro
Mag. Margarete Arnold
Tel.: (++43-1) 514 44 / 2309
Fax: (++43-1) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001