Gedenkstunde im Tiroler Landtag anläßlich "60 Jahre Landtag in der 2.Republik"

Innsbruck (OTS) - Zu Beginn des November - Landtages am kommenden Mittwoch - hält der Tiroler Landtag um 9 Uhr eine Gedenkstunde anläßlich "60 Jahre Landtag in der 2. Republik" ab, zu der die MedienvertreterInnen herzlich geladen sind.
Die Festrede wird dabei der Präsident des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, halten. Die musikalische Gestaltung dieses Festaktes hat ein Streichquartett, bestehend aus Mitgliedern des "Orchesters der Musikfreunde Innsbruck" übernommen.
Im Anschluss daran beginnt der Tiroler Landtag um 10 Uhr mit der für November vorgesehenen Arbeitssitzung.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001