Raiffeisen Versicherung - Neuer Einmalerlag mit Garantie: "7-Garant" - Limited Edition

Wien (OTS) - Die Raiffeisen Versicherung bietet ab sofort einen Einmalerlag mit 100% Kapitalgarantie auf den Bruttobeitrag - d.h. inklusive aller Kosten - in limitierter Auflage. Die Laufzeit beträgt 10 Jahre. Durch eine steuerfreie Zwischenauszahlung nach fünf Jahren Laufzeit ist die Flexibilität und eine frühzeitige Verfügbarkeit von Kapital gewährleistet. Die Zeichnungsfrist läuft ab sofort - bis maximal 20. Februar 2006. Schon ab einem Mindestbeitrag von 2.000 Euro ist "7-Garant" erhältlich.

Nachdem die beiden Einmalerlagstranchen des Garantiemodells "swing for win 2004" und "2005" zum Renner des Einmalinvestments geworden sind - über 100 Mio. Euro wurden veranlagt - bringen die Raiffeisen Versicherung und FinanceLife nun einen neuen Einmalerlag mit Kapitalgarantie auf den Markt. Dem Kunden werden erneut hohe Ertragsmöglichkeiten geboten - und das ohne zugleich ein Risiko einzugehen. Die Konstruktion von 7-Garant ermöglicht es sowohl bei steigenden als auch volatilen oder leicht fallenden Märkten Erträge zu generieren.

Unabhängigkeit von volatilen Märkten

Der Gesamtbeitrag ist zu 100% kapitalgarantiert, d.h. selbst wenn es während der Laufzeit zu Kursschwankungen kommt erhält der Kunde am Ende der Laufzeit auf jeden Fall garantiert 100% des Bruttobetrages ausbezahlt.

Jährlich werden zu einem bestimmten Stichtag sämtliche Aktien mit dem aktuellen Börsepreis bewertet und von jeder Aktie wird die Kursänderung zum anfänglichen Sticktag errechnet. Der Kupon errechnet sich aus 7,25% plus 29% mal dem Durchschnitt der sieben geringst performenden Aktien.

Beispielhafte Ertragsberechnung für Jahr 1 - volatile Märkte Summe der sieben schlechtesten Aktien gesamt: - 49,5%
Durchschnitt: - 49,5:7 = - 7,07%
Bewertet mit der Partizipation von 29%: -7,07%*0,29 = - 2,005% Kupon: 7,25% - 2,05% = 5,2%.
Somit beträgt der steuerfreie Kupon 5,20%.

Beispielhafte Ertragsberechnung für Jahr 2 - stark fallende Märkte Summe der sieben schlechtesten Aktien gesamt: -204%
Durchschnitt: -204:7 = -29,14%.
Bewertet mit der Partizipation von 29%: -29,14*0,29 = -8,45%
Kupon = 7,25% - 8,45% = - 1,2%
ABER: Die Garantie wird wirksam 0% Ertrag, aber kein Minus

Beispielhafte Ertragsberechnung für Jahr 3 - steigende Märkte Summe der sieben schlechtesten Aktien gesamt: +65%
Durchschnitt: 65:7=9,29%
Bewertet mit der Partizipation von 29%: 9,29%*0,29=2,7%
Kupon = 7,25% + 2,7% = 9,95%
Somit beträgt der steuerfreie Kupon 9,95%.

Das Portfolio besteht aus 25 internationalen Aktientiteln aus verschiedensten Branchen, wie Altadis SA, Apple Computer, Arcelor, Avon Products, BT Group, E.ON, Edison, Electrolux, ENI, ING Groep, Lucent Technologies, Mattel, McGraw-Hill, Merck & CO, NEC, Nissan Motor, Nomura Holdings, Pioneer, Schering, Suez, Takeda Chemical, Tokyo Electric Power, Tokyo Gas, Unilever, Verisign.

Steuerfreie Zwischenauszahlung nach fünf Jahren

Bereits nach den ersten fünf Jahren können bis zu maximal 25% des Beitrages aus den ersten fünf Jahren steuerfrei zur Auszahlung gebracht werden. Sollte die Summe der Zinskupons aus dieser Periode höher als 25% sein, so wird die Differenz bei Vertragsende ausbezahlt.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Versicherung AG - Presseservice
Tel.: (+43 1)211 19-3233
E-Mail: kommunikation@raiffeisen-versicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001