euro adhoc: Advanced Medien AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / Außerordentliche Hauptversammlung der Advanced Medien AG macht den Weg frei für den Erwerb der Inflight Productions Ltd. (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.11.2005

München, 11.11.2005 - Auf der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung der Advanced Medien AG (Schellingstraße 35, 80799 München, ISIN DE-0001262186, WKN 126218), wurde der von der Verwaltung unter Tagesordnungspunkt 2 vorgeschlagenen Barkapitalerhöhung um bis zu St. 7.000.000 Mio. Aktien mit 99,90% der anwesenden Stimmen zugestimmt.

Die Mittel aus der Barkapitalerhöhung sollen im Wesentlichen für den Kauf der Inflight Productions Ltd. mit Sitz in London verwendet werden. Das Bezugsangebot zur beschlossenen Barkapitalerhöhung soll kurzfristig bekannt gegeben werden. Bereits mit Adhoc-Meldung vom 28.09.2005 wurde die Absicht, die Inflight Productions Ltd. zu erwerben, bekannt gegeben. Die rechtsverbindliche Unterzeichnung des Kaufvertrages ist nun für den 22. November 2005 vorgesehen.

Allen weiteren von der Verwaltung zur Abstimmung vorgeschlagenen Tagesordnungspunkten wurde jeweils mit mehr als 97% der anwesenden Stimmen zugestimmt.

Advanced Medien AG
Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 11.11.2005 23:29:09
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Advanced Medien AG
Schellingstr. 35 35
D-80799 München
Telefon: +49(0)89-613805-0
FAX: +49(0)89-613805-55
Email: info@advanced-medien.de
WWW: http://www.advanced-medien.de
ISIN: DE0001262186
Indizes:
Börsen:
Branche: Medien
Sprache: Deutsch

Susanne Rehm
Ltg. IR
Tel.: +49(0)89 613805-43
E-Mail: info@advanced-medien.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001