Raiffeisen Centrope Forum (5): Wachstum aber auch Handlungsbedarf - so die Sicht von Unternehmen

Domany (Flughafen Wien), Obersteiner (RCB), Varro (MOL-Magyar)

Wien (OTS) - Positive Zukunftsperspektiven für die Centrope Region auch aus der Sicht der Unternehmen, bestätigen Führungskräfte von Wirtschaftsunternehmen der Region beim 1. Raiffeisen Centrope Forum in Wien.

Ein Wachstum der Finanzmärkte der Region für die kommenden 20 Jahre erwartet Dr. Erich Obersteiner von der Raiffeisen Centrobank AG.

Mag. Christian Domany, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG erwartet für das Jahr 2015 rund 30 Millionen Flugpassagiere im Großraum Wien. Heute sind es am Flughafen Wien knapp 16 Millionen und in Bratislava 1 Million. Am Flughafen Wien läuft deshalb läuft ein Investitionsprojekt mit einem Volumen von weit über einer halben Milliarde Euro (2005 allein rund 230 Mio. Euro).

Mit Blick auf diese Prognosen ließ Domany auch mit der Ankündigung aufhorchen, dass die Verlängerung der Schnellbahn Verbindung CAT bis nach Bratislava beschlossene Sache sei - Fahrtdauer von Wien Mitte bis Flughafen Bratislava 40 Minuten. Für Domany ist dieses Projekt auch eine notwendige Antwort auf den schleppenden Infrastrukturausbau bei den Verkehrsverbindungen von Österreich in Richtung Tschechien, Slowakei und Ungarn.

Für Dr. Laszlo Varro, strategischer Analyst von der ungarischen Mineralölfirma MOL-Magyar Olaj-es Gazipari Rt. besteht in der vielfältigen, auch international stark besetzten Eigentümerstruktur eine große Chance für das nationale Unternehmen. MOL - das Schwergewicht an der ungarischen Börse - ist damit auch ein gutes Beispiel für sinnvolles Investment aus der Sicht internationaler Anleger.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Wesely, Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank
Niederösterreich-Wien
Tel.: (01) 211 36-3004
Mobil: 0664/1838140
e-mail: peter.wesely@raiffeisenbank.at

Mag. (FH) Katharina Wallner
Tel.: (01) 211 36-3005
e-mail: katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0023