Europay senkt neuerlich Disagio-Sätze

Neue Konditionen für Hotellerie

Wien (OTS) - Rechtzeitig vor der Wintersaison gibt Europay Austria eine massive Senkung der Disagiosätze für die österreichische Hotellerie bekannt und reagiert damit auf die ständig steigenden Transaktionszahlen mit MasterCard. Bei der MasterCard wird das Einstiegsdisagio auf 1,95% bis 1,4 % umsatzorientiert reduziert. Das gilt bei 28 tägiger Zahlung. Europay bietet damit die günstigsten Konditionen im österreichischen Markt an und alle Transaktionen sind garantiert.

"Das Zahlen mit Karten ist den Österreicherinnen und Österreichern längst zur Gewohnheit geworden "erläutert Dr. Ewald Judt, Geschäftsführer von Europay Austria diese Entscheidung. "2005 wird ein Gesamtzahlungsvolumen mit den Produkten Maestro Bankomatkarte, MasterCard und Quick von Euro 15 Milliarden erwartet. Die Gesamtanzahl der Zahlungstransaktionen mit diesen Produkten wird dieses Jahr um insgesamt um über 13 % steigen. Da ist es für uns nahe liegend, auch unsere Partner an diesem Erfolg teilnehmen zu lassen."

Rund 85.000 Akzeptanzstellen für beide Kartenprodukte in Österreich belegen, wie beliebt die Kartenzahlungen und die Serviceleistungen rund um die Bankomat-Kasse hierzulande sind.

Vom Zahlen mit Karten profitieren beide Seiten:

Der Kunde hat immer genau den "richtigen" Betrag dabei.
Der Hotelier vermittelt dem Gast "Rund - um - Service" und Flexibilität und erspart sich sehr viel mühsames Bargeldhandling und dessen verdeckte Kosten. Auch ein bedeutender Sicherheitsfaktor ist da gleich mit dabei - Falschgeld hat da keine Chance mehr.

Europay Austria Zahlungsverkehrssysteme GmbH ist mit Maestro, Quick und MasterCard die Nummer eins im kartenbasierten bargeldlosen Zahlungsverkehr in Österreich. Rund 7,5 Mio. Zahlungskarten und rund 100.000 Händler werden von Europay serviciert. 2004 betrug das Gesamtzahlungsvolumen mit Produkten von Europay Austria Euro 13 Milliarden. Dank der erfolgreichen Arbeit von Europay stieg die Anzahl der kartenbasierten bargeldlosen Zahlungstransaktionen 2004 insgesamt um über 13 %.

Fotos zum Download
http://www.ots.at/redirect.php?Fotoseuropay

Rückfragen & Kontakt:

Europay Austria Zahlungsverkehrssystem GmbH
Angela Szivatz
Tel.: 01/ 717 01- 6541
angela.szivatz@europay.at
www.europay.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0001