Broukal: Anteil des Uni-Budgets am BIP sinkt

Wien (SK) - SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef Broukal bekräftigt seine Kritik an den zu niedrigen Globalbudgets für die Universitäten. Im Jahr 2009 werden die Unis, gemessen am Volkseinkommen, noch weniger Geld haben als im Jahr 2004. Im Jahr 2004 machte das Uni-Globalbudget noch 0,79 Prozent gemessen am BIP aus. 2006 sinkt es auf 0,73 Prozent ab, springt 2007 auf 0,78 Prozent, fällt dann aber bis 2009 wieder auf 0,74 Prozent zurück. ****

Link zur Grafik: http://www.spoe.at/bilder/d41/grafik2.pdf

(Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008