Raiffeisen Centrope Forum (4): Mertlik sieht Wirtschaftslage in Tschechien weiterhin auf positivem Kurs

Ehemaliger Finanzminister ortet anhaltenden Aufwärtsttrend

Wien (OTS) - Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2005 sieht
Pavel Mertlik, der frühere Finanzminister der Tschechischen Republik sein Land auch weiterhin auf Erfolgskurs.

Wie Mertlik beim 1. Centrope Forum der RLB NÖ-Wien im Palais Niederösterreich ausführte, haben die makroökonomischen Rahmenbedingungen internationale Investoren zu einem beeindruckenden Einsatz bewegt. 8 Milliarden Euro an Direktinvestitionen im Jahr 2005 stehen 3,6 vom Jahr 2004 gegenüber.

Die Wachstumsaussichten werden auch für 2006 halten, zeigt sich Mertlik überzeugt. Zwar wird bei den Exporten ein Rückgang erwartet, dieser steht aber in direktem Zusammenhang mit der Ansiedlung von großen Unternehmen und daraus resultierenden Importen.(Forts.)

Rückfragen & Kontakt:

Peter Wesely
Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
Tel.: (01) 211 36-3004, 0664/1838140
e-mail: peter.wesely@raiffeisenbank.at

Mag. (FH) Katharina Wallner
Tel. (01) 211 36-3005
e-mail: katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013