Raiffeisen Centrope- Forum(1): Wachstum und Zukunft

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien setzt auf Information und Service

Wien (OTS) - "Centrope - das ist gleichbedeutend mit Wachstum und Zukunft!" so die Botschaft der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien. Mit dem 1. Raiffeisen Centrope Forum powered by Trend im Palais Niederösterreich heute am 11. November setzt die engagierte Regionalbank für die Centrope Region auf Information und Service für Kunden und jene die es noch werden.

Neben Fachgesprächen in Arbeitsgruppen bieten Referate von Bundesminister Martin Bartenstein, dem Wirtschafts- und Finanzexperten Univ.Prof. Ewald Nowotny, dem früheren tschechischen Finanzminister Pavel Mertlik und RLB-Vorstand Gerhard Rehor Informationen und Orientierungshilfe zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region.

Generaldirektor Peter Püspök bei der Begrüßung: "Centrope, das ist eine Wirtschaftsregion mit überdurchschnittlichem Wachstum. Investieren, anlegen in diesem Wachstumsmarkt - das heisst - und davon bin ich überzeugt - Teilhaben an einer besonderen Erfolgsgeschichte."
(Fortsetzung folgt)

Rückfragen & Kontakt:

Peter Wesely, Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
Tel. (01) 211 36-3004, 0664/1838140
e-mail: peter.wesely@raiffeisenbank.at

Mag. (FH) Katharina Wallner
Tel. (01) 211 36-3005,
e-mail: katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002