Swoboda: Licht in CIA-Gefangenenlager bringen

SPE-Fraktion beantragt Erklärung der EU-Kommission

Wien (SK) - Auf Initiative des parlamentarischen Geschäftsführers der SPE-Fraktion Hannes Swoboda hat die Fraktion der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament beantragt, dass die EU-Kommission in der nächsten Sitzungswoche eine Erklärung abgibt, in wie weit die geheimen Haftanstalten des CIA in Europa tatsächlich existieren. Weiters fordert die SPE Fraktion - sollten solche Gefangenenlager bestehen - eine Klarstellung, welche Schritte die EU-Kommission zu unternehmen gedenkt, um diese ungeheuerlichen Zustände ein für alle Mal abzustellen. Die Erklärung der Kommission zu diesem Thema steht am Montag auf der Tagesordnung des Europäischen Parlaments. **** (Schluss) ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005