Einladung PK IV-AK "Initiative Vereinbarkeit von Familie und Beruf" am 8.11., 9.30 Uhr, Cafe Landtmann

mit IV-Präsident Sorger und AK-Präsident Tumpel

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat beträchtliche Auswirkungen auf die Erwerbstätigkeit von Frauen und in weiterer Folge auf das Innovationspotenzial von Unternehmen, das Wirtschaftswachstum und die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs. Industriellenvereinigung und Arbeiterkammer verstärken ihre Aktivitäten, um die Frauenbeschäftigung qualitativ zu verbessern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mütter und Väter zu erleichtern.

Industriellenvereinigung und Arbeiterkammer laden daher sehr herzlich ein zur gemeinsamen

Pressekonferenz
"Initiative Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Dienstag, 8. November 2005, 09:30 Uhr
Cafe Landtmann, Landtmannsaal
Dr. Karl Luegerring 4,
1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Veit Sorger, Präsident der Industriellenvereinigung
Mag. Herbert Tumpel, Präsident der Arbeiterkammer
Dr. Judith Brunner, Projektleiterin Bereich Gesellschaftspolitik, Industriellenvereinigung.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing und Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002