AVISO: Lesung anlässlich 60 Jahre Befreiung KZ Mauthausen

Erwin Steinhauer liest zeitgenössische Texte im Theater Akzent

Wien (ÖGB) - Am 5. Mai 1945 erreicht die amerikanische Befreiungsarmee den Ort Mauthausen. Beim Anblick des Konzentrationslagers zeigt sich den Soldaten ein Bild des Schreckens. Ein süßlicher Geruch durchdringt die Luft, der Gestank von verwesenden Leichen ist allgegenwärtig. Das wahre Ausmaß der unvorstellbaren Leiden der KZ-Häftlinge lässt sich nur erahnen.++++

Anlässlich der 60. Wiederkehr des Tages der Befreiung liest der Schauspieler und Kabarettist Erwin Steinhauer am 9. November, im Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien, aus Berichten von Befreiern, Befreiten und ZuschauerInnen. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro und 7 Euro für SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge. Der Erlös der Veranstaltung kommt der antifaschistischen Jugendarbeit des "Mauthausen Komitee Österreich" zugute. Karten sind bei der ÖGB-Kartenstelle, 1010 Wien, Hohenstaufengasse 10, Telefon 01/534 44-338, bei Österreich-Ticket unter www.oeticket.com oder in allen BA/CA-Filialen erhältlich.

ÖGB, 4. November 2005 Nr. 616

Rückfragen & Kontakt:

Willi Mernyi
Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich
1010 Wien, Hohenstaufengasse 10
Telefon 01/534 44-123
willi.mernyi@oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003