Herbstliche Events im Loisium

Matinéen, Jazzabend und eine Ausstellung

St. Pölten (NLK) - In der Kellererlebniswelt Loisium in Langenlois gibt es im heurigen Herbst erneut eine Reihe von Veranstaltungen, in deren Rahmen "Weinmöbel" und "Weinskulpturen" präsentiert sowie Matinéen und ein Jazzabend abgehalten werden. Außerdem können ab sofort sowohl Jungweine als auch gelagerte Rot- und Weißweine aus Niederösterreich auch online im Loisium bestellt werden.

Der Startschuss für die Herbstveranstaltungen im Loisium fällt am kommenden Sonntag, 6. November. Ab 11 Uhr wird der Pianist Richard Tauber Werke von Komponisten wie Schumann, Chopin oder Liszt zum Besten geben. Diese Art von Sonntagsmatinéen wurde im heurigen Frühling gestartet und wird auf Grund ihres Erfolgs beim Publikum jetzt im Herbst fortgesetzt. Eine weitere und zugleich für heuer letzte Matinée ist für den 20. November geplant.

Abgesehen von diesem Programmpunkt bietet das Loisium am kommenden Sonntag auch eine eintägige Ausstellung, in deren Rahmen Möbel und Skulpturen zum Thema Wein gezeigt werden. Die "Weinmöbel" stammen von Herbert Hiesel, der seinen Tischlerbetrieb in der Wachau hat; die "Weinskulpturen" hat der Maler und Bildhauer Fritz Gall geschaffen.

Das vierte und letzte diesjährige Konzert der Reihe "Jazz im Kubus" wird am Donnerstag, 24. November, um 20 Uhr stattfinden. Dabei wird der Pianist und Komponist Martin Reiter, der im Frühjahr seine neue CD präsentiert hat, Eigenkompositionen und Interpretationen zum Besten geben.

Nähere Informationen: Kellerwelt Betriebs GmbH & Co KG, 3550 Langenlois, Loisiumallee 1, Telefon 02734/322 40, e-mail info@loisium.at, www.loisium.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004