Gebietsbetreuung 17/18: Über den Stolz kleiner Geschäfte

Wien (OTS) - Zwischen kommenden Mittwoch (9.11.) und 21. Jänner
des kommenden Jahres zeigt die Gebietsbetreuung Hernals-Währing die selbst organisierte Foto-Schau "Geschäftig. Von Hernals bis Währing" bzw. im Inneren des Lokals die thematisch ähnlich angelegte Schau "Orte, die einladen". Zur Vernissage am Mittwoch, die um 18.30 Uhr stattfindet, spielt eine Roma-Band.

Anhand von etwa 100 Bildern, angefertigt von der chilenischen Künstlerin Carla Bobadilla, setzt sich die Schau "Orte, die einladen" mit dem "Zauber" kleiner Geschäfte auseinander. Was in westlichen Metropolen immer seltener anzutreffen ist, nämlich kleine Spezialgeschäfte, wie etwa Pinsel- und Bürstenmacher, existiert anderswo, etwa in Hanoi oder Dakar noch weitaus häufiger.

"Geschäftig. Von Hernals bis Währing" zeigt etwa 20 Geschäfte aus der lokalen Umgebung, deren Bilder im Schaufenster der Gebietsbetreuung gehängt sind.

Kleine Geschäfte: Mehr als Ort der Nostalgie

Für die 1976 in Chile geborene und seit 2002 in Wien lebende Bobadilla, die im Laufe mehrerer Jahreu.a. die Städte Hanoi, Dakar und Valaparaiso unter dem Gesichtspunkt kleinteiliger Geschäfte auf-bzw. auch untersucht hat, wurde immer deutlicher, dass diese Orte keineswegs nur als nostalgische Orte "funktionieren", sondern auch wesentlich zum individuellen Stolz bzw. zum Funktionieren eines Grätzls beitragen. Auch Wien spielte bei Bobadillas Beschäftigung bereits eine Rolle: Im Jahr 2002 entdeckte sie "zwischen viel Grau", wie sie in einem Medienbericht meint, die kleinen Geschäfte Favoritens, die sie ebenfalls visuell verarbeitete. Die Fotos werden in einem Format von 50 mal 40 Zentimeter präsentiert.

Kleingewerbe: Thema am 15. November in Favoriten

Die Ausstellung basiert auf einer Zusammenarbeit mit "Kulturen in Bewegung", die am 15. November zum Thema "Kleingewerbe, Einzelhandel und Globalisierung" auch einen diskussionsreichen Aktionstag in der Diplomatischen Akademie (4., Favoritenstrasse 15a) ab 10.00 Uhr bzw. ab 15.00 Uhr eine entsprechende Führung durch Favoriten (Treffpunkt: Bezirksvorstehung, 10., Keplerplatz 5) abhalten wird. Kulinarisch dann das Ende: Ab 18.00 Uhr findet ein Fest in der VHS Favoriten (10., Arthaberplatz 18) bis 22.00 Uhr statt, wo u.a. besorgte Einkäufe während des Spazierganges als Buffet angeboten werden. Der Eintritt ist frei.

o Ausstellung "Geschäftig. Von Hernals bis Währing"
Ort: Gebietsbetreuung Hernals-Währing
17., Lacknergasse 27
Öffnungszeiten: Mo-Mi 9.00-12.00 Uhr bzw. 14.00-16.00 Uhr,
Do 14.00-19.00 Uhr, Fr 9.00-12.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003