Niederösterreich in Zahlen, Daten und Tabellen

NÖ Statistisches Handbuch 2004/2005 erschienen

St. Pölten (NLK) - Das soeben erschienene Statistische Handbuch
des Landes Niederösterreich 2004/2005 bietet dank der Arbeit der NÖ Landesstatistik auch im nunmehr 29. Jahrgang in bewährter Art und Weise wieder vielfältige Angaben zu Wirtschaft, Bevölkerung, Bildung, Kultur, Politik, Gesundheit, Umwelt, Klima, Energie und vielen anderen Bereichen. Damit leistet der aktuelle Band wie schon seine Vorgänger einen wertvollen Beitrag zur Darstellung der Landesentwicklung und gibt Antworten auf unterschiedlichste Fragen. Veranschaulicht werden die Daten, Fakten und Zahlen - wie etwa, dass mehr als die Hälfte der Mütter von Kindern, die einen Kindergarten besuchen, berufstätig ist, dass zehn Prozent der geschiedenen Ehen länger als 25 Jahre gehalten haben oder dass auf 1,8 Personen bereits ein Pkw kommt - wie gewohnt mittels Grafiken und Tabellen. Grundlagen für die Angaben im Statistischen Handbuch sind Daten der Statistik Austria sowie eigene Erhebungen.

Das Statistische Handbuch des Landes Niederösterreich 2004/2005 ist in gebundener Form um 14,50 Euro bzw. als CD-ROM um 15,90 Euro beim Amt der NÖ Landesregierung / Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik - Statistik, erhältlich: 2344 Maria Enzersdorf, Südstadtzentrum 4/4, Telefon 02236/9025-10600, Dipl.Ing. Ernst Fraunschiel, e-mail post.ru2statistik@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001