Benmark und Document Sciences vermarkten gemeinsam Dynamic Content Publishing Lösung

London, November 1 (ots/PRNewswire) - - Partnerschaft soll Wachstum auf europäischem Schlüsselmarkt unterstützen

Document Sciences Corporation (Nasdaq: DOCX), ein führendes, innovatives Unternehmen im Bereich der Automatisierung, Herstellung und Lieferung von Kommunikationslösungen für Unternehmen, gab heute bekannt, dass es einen Vertrag mit Benmark unterzeichnet hat. Benmark ist ein führender Lieferant von EMC Documentums Enterprise Content Management (ECM) Lösungen und Dienstleistungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Benmark wird seine bestehenden Systemintegrationsfähigkeiten verbessern, indem es die xPression Content Publishing Suite von Document Sciences für die Automatisierung der Kundenkommunikation anbietet.

Aufgebaut auf einer offenen Architektur auf Normbasis lässt sich xPression problemlos mit ECM und anderen Unternehmensanwendungen integrieren, um die Herstellung und Lieferung von einfachsten bis zu komplexen Unternehmensdokumenten zu automatisieren.

"Eine der ganz besonderen Eigenschaften von xPression ist seine einfache Konnektivität mit anderen Unternehmenssystemen wie ECM. Durch Benmarks Erfolg bei der Integration von Applikationen zur Vereinfachung von Dokumentprozessen ist diese Partnerschaft eine hervorragende Ergänzung", erklärt James Stokoe-Ellis, General Manager für Unternehmensprodukte bei Document Sciences. "Darüber hinaus haben wir einen Partner gefunden, der uns dabei unterstützen wird, unseren Kundenstamm in Europa, insbesondere in Deutschland, zu erweitern".

xPression ermöglicht die Herstellung, Produktion und Lieferung von relevanter, personalisierter Kundenkommunikation in Echtzeit und von Grossauflagen. Führende Unternehmen erkennen die Kosteneinsparung und Produktivitätsvorteile der Anwendung eines offenen Content Publishing Systems wie xPression. So können Unternehmen dynamisch und genauestens auf ihre Kunden ausgerichtete Dokumente generieren, die über verschiedene Kanäle geliefert werden können, Daten nutzen und jederzeit auf bestehenden Content aus ihrer ganzen Organisation zugreifen.

"Wir sind uns der Bedeutung der Integration von Lösungen für die Dokumentpublikation im Klaren, die sowohl einfach zu implementieren sind, als auch zu signifikanten Kosteneinsparungen führen", sagt Benedikt Schroder, Managing Direktor von Benmark. "Unsere Präsenz in ganz Europa und unser Know-how im IT Management und in der Systemintegration versetzen uns in die hervorragende Lage, uns mit Document Sciences zusammenzutun und eine Gesamtlösung für die Optimierung des Kundenkommunikationsprozesses einer Organisation zu bieten".

Näheres über Benmark

Benmark ist ein internationales Dienstleistungsunternehmen für Management und IT Consulting. Systemintegration von Unternehmensanwendungen, SAP-Lösungen und Dokumentmanagementsysteme stehen im Mittelpunkt unserer erfolgreichen, anerkannten Integrationsarbeiten. Benmarks aussergewöhnliche und verlässliche Dienstleistungen wurden durch viele Projekte mit zahlreichen global tätigen Unternehmen wie Lufthansa, Credit Suisse, Wacker Chemie, BMW, BASF oder Serono belegt. Die Berater von Benmark haben ihre Kompetenz in der Systemintegration und im Design von komplexen Systemarchitekturen bewiesen. Benmark ist ein wachsendes Unternehmen und kann sich gegenüber bekannten Mitbewerbern erfolgreich behaupten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.benmark.net.

Näheres über Document Sciences

Document Sciences Corporation liefert dynamische Content Publishing Lösungen in Echtzeit, auf die Content-orientierte Unternehmen angewiesen sind, um Produktivitätsverbesserungen zu realisieren, Kosten einzusparen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Mehr als 600 Kunden und Partner nutzen weltweit Produkte von Document Sciences in Versicherungen, Banken und in der Finanzdienstleistung, im Gesundheitsbereich, in der Telekommunikation, in Dienstleistungsunternehmen und kommerziellen Copyshops. Zu ihren Kunden gehören mehr als 60 der Fortune 500 Unternehmen. Document Sciences hat seine Zentrale in Carlsbad, Kalifornien, verfügt über regionale Niederlassungen in ganz Nordamerika und in London und vermarktet seine Produkte auch in Australien, Kanada, Neuseeland, Brasilien und China. Weitere Informationen über die Document Sciences Corporation finden Sie auf www.docscience.com.

Diese Presseaussendung kann "vorausschauende" Erklärungen enthalten über mögliche oder angenommene, zukünftige Ergebnisse oder finanzielle Bedingungen, Operationen, Pläne, Ziele und Leistungen. Sie können solche Erklärungen daran erkennen, dass in diesen Ausdrücke vorkommen wie "glauben", "erwarten", "vorhersehen", "schätzen", "projektieren", "beabsichtigen", "planen" oder ähnliche Ausdrücke. Viele mögliche Ereignisse oder Faktoren könnten unsere zukünftigen finanziellen Ergebnisse und Leistungen beeinflussen. Dies könnte dazu führen, dass unsere Ergebnisse und Leistungen sich substanziell von jenen unterscheiden, die in diesen vorausschauenden Erklärungen zum Ausdruck gebracht wurden. Einige dieser Ereignisse oder Faktoren umfassen folgende: (i) nationale, internationale, regionale und lokale, wirtschaftliche, kompetitive und gesetzliche Bedingungen und Entwicklungen; (ii) der Markt für Dokumentautomations-Software (einschliesslich des sich entwickelnden Marktes für Conent-Verarbeitung); (iii) Marktakzeptanz der Verbesserungen unserer bestehenden Produkte und Einführung neuer Produkte; (iv) weiterführende Ertragskraft unserer professionellen Dienstleistungen; (v) die Aufrechterhaltung unserer Beziehungen mit Xerox Corporation und unserer anderen Vertriebspartner und/oder andere Risiken, die wir von Zeit zu Zeit in unseren SEC Berichten erläutern, einschliesslich des Berichtes auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr endend mit 31. Dezember 2004. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung und lehnen es strikt ab, die vorausschauenden Erklärungen zu aktualisieren.

Website: http://www.docscience.com
http://www.benmark.net

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion, Jack McGannon, +1-760-602-1400, jmcgannon@docscience.com,
oder Redaktion Europa, James Stokoe-Ellis, +44-(0)-7887-543456,
jstokoe@docscience.com, oder Investorenkontakt, Leslie Weller,
+1-760-602-1524, lweller@docscience.com, alle von Document Sciences
Corporation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007