Glawischnig: Jämmerlicher Auftritt Haiders - BZÖ ist am Ende

Grüne: Beschämend für ÖVP, dass sie an Regierung mit BZÖ-Phantomtruppe festhält

Wien (OTS) - "Ein jämmerlicher Auftritt, der beweist, dass Haider und das BZÖ am Ende ist", bilanziert die stv. Bundessprecherin der Grünen, Eva Glawischnig, die ORF-Pressestunde mit BZÖ-Obmann Jörg Haider. "Es ist für die ÖVP beschämend, dass sie an ihrer Regierung mit der BZÖ-Phantomgruppe festhält. Die Schüssel-Haider-Regierung verfügt in der Bevölkerung längst über keine Mehrheit mehr und regiert gegen die Interessen der österreichischen Bevölkerung. Das BZÖ hat keinerlei demokratische Legitimation. Schüssels Beteuerungen, seine Regierung sei stabil und würde für Österreich arbeiten, ist lächerlich. Einziger Existenzzweck dieser Regierung ist das Kleben am eigenen Sessel für die verbleibenden Monate bis zur Nationalratswahl", so Glawischnig.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001