ÖAMTC: Linzer Straße ab Mittwochfrüh gesperrt

Clubexperten befürchten Staus

Wien (OTS) - Wegen Bauarbeiten wird ab Mittwochfrüh, 2. November, nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale die Linzerstraße zwischen Zollernsperggasse und Winckelmannstraße (im Bereich der Tankstelle) gesperrt. Die Avedikstraße, die Verbindung Schmelzbrücke - Linzer Straße, wird Richtung Linzer Straße ab der Zollernsperggasse nicht befahrbar sein. Von 20 bis 5 Uhr wird die Avedikstraße auch in der Gegenrichtung gesperrt. Die Bauarbeiten werden mehrere Wochen dauern.

Die Wien-Experten des ÖAMTC befürchten vor allem in der Anfangsphase Staus auf der Winckelmann- und der Mariahilfer Straße.

(Schluss)
Harald Lasser

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0009