Van der Bellen betroffen über Tod von Paul Blau

Anteilnahme der Grünen gehört seiner Frau Freda Meissner-Blau

Wien (OTS) - Bundessprecher Alexander Van der Bellen, äußert namens der Grünen seine tiefe Betroffenheit über den Tod von Paul Blau. "Paul Blau hat als einer der ersten Journalisten verstanden, wie wichtig die ökologische Frage ist und er hat diese immer mit der sozialen Frage und einer umfassenden Demokratisierung verbunden gesehen. Blau war ein unbestechlicher Journalist, der durch Parteiinteressen nicht zu beeindrucken war. Unsere Anteilnahme gehört seiner Frau Freda Meissner-Blau, der Mitgründerin und ersten Klubobfrau der Grünen", so Van der Bellen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0005