L 8217 Mühlgasse in Gmünd fertig

Neue Gehsteige und breitere Fahrbahn

St. Pölten (NLK) - Die Erneuerung der Mühlgasse L 8217 inklusive Nebenflächen im Gemeindegebiet von Gmünd wurde kürzlich abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts wurden nach Verlegung der Einbauten und Erneuerung der Fahrbahn auch einige Nebenflächen attraktiver gestaltet. Die neuen Gehsteige sollen vor allem die schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Kinder und Senioren schützen. Um die notwendige Fahrbahnbreite von rund 6 Metern gewährleisten zu können, wurde im Zuge des Bauvorhabens im Bereich der Mühle eine rund 25 Meter lange und bis zu einem Meter hohe Stützwand errichtet. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 215.000 Euro, wobei 115.000 Euro vom Land Niederösterreich getragen wurden. Die Bauzeit für den rund 600 Meter langen Straßenabschnitt betrug drei Monate.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0014