Kogler: Hilfe für Hochwasseropfer

"Wer schnell hilft, hilft doppelt."

Klagenfurt (OTS) - Unter diesem Motto stand die Hilfsaktion der Kärntner Frauenbewegung anlässlich der Überschwemmung in Vorarlberg, Tirol und im Osten Kärntens. Die Frauenbewegung hat sehr rasch gehandelt und in den Bezirksstädten Bücherflohmärkte zu Gunsten der Opfer veranstaltet.

In den einzelnen Ortsgruppen wurde eine Woche nach den Unwettern gesammelt und am darauf folgenden Wochenende fanden die Flohmärkte statt.

Ein namhafter Betrag wurde gestern von der Landesleiterin, Mag. Barbara Kogler, und den Bezirksleiterinnen an betroffene Familien in Wolfsberg übergeben. Der andere Teil des Reinerlöses von insgesamt Euro 4.000,- wurde gemeinsam mit den Bezirksleiterinnen, den Landesleiterinnen von Tirol und Vorarlberg übergeben. "Die Landesleiterinnen übernehmen vor Ort die Übergabe an die betroffenen Familien", so Kogler.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 18
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0004