Die A1 RADIO ZONE holt Podcasts aufs Handy

Wien (OTS) - Die A1 RADIO ZONE bringt neben Live-Radio nun auch internationale Podcasts aufs Handy. Dies ermöglicht neben dem Empfang von mehr als 50 Radiostationen aus aller Welt auch das gezielte Abrufen von Podcasts wie dem FM4 Comedy Podcast, dem PLAY.FM Party-Programm oder einzelner Hörbuchkapitel.

Radio beschränkt sich heute nicht mehr auf Live-Ausstrahlung, sondern umfasst auch Podcasting. So kann jeder - ob Privatperson oder Unternehmen - sein eigenes Radioprogramm in Form von herunterladbaren Audiodateien frei gestalten und im Internet anbieten. "Aufbauend auf der flächendeckenden Multimedia Coverage des A1 Netzes mit UMTS+EDGE genießen Kunden von mobilkom austria nicht nur die Vorteile des besten Netzes sondern gleichzeitig auch des besten Radios direkt am Handy", freut sich Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria. "In Zusammenarbeit mit Super-Fi ist es uns gelungen, neben internationalem Radio, nun auch Podcasts aufs Handy zu bringen. Dieses nicht nur in Österreich einzigartige Service erlaubt es, Radio und Podcasts, in bester Qualität, immer und überall hören zu können", ergänzt Ametsreiter.

Das Handy als mobiler Audio Player

Das Mobiltelefon liefert den Soundtrack zur Lebenssituation. Ob in der U-Bahn, im Fitness Center oder im Wartezimmer beim Arzt - das Handy sorgt als ständiger Begleiter stets für den guten Ton. A1 Kunden - wie auch Kunden anderer Netzbetreiber - können mit Streaming-fähigen Handsets wann und wo immer Sie wollen internationales Live-Radio oder Podcasts hören. Da die Radioprogramme über das Handynetz übertragen werden, erreichen Sie den Kunden auch dort, wo UKW-Empfänger versagen. Die A1 RADIO ZONE ist kein eigener Sender, sondern als smarter Channel Guide und virtueller Audio Player für Radiostationen und Podcasts zu verstehen. Angefangen bei heimischen Sendern wie FM4 und Ö3, über Bayern 3 und BBC, bis hin zur Voice of Russia kann jedes Programm in überzeugender Qualität - ganz ohne Rauschen - empfangen werden.

Gratis Kopfhörer von Sennheiser

Die Nutzung der A1 RADIO ZONE kostet nur EUR 1,- in der Stunde bzw. EUR 5,- im Monat. Für Schnellentschlossene hört es sich noch besser an: Wer sich ab 2. November 2005 für ein Radio Package um monatlich EUR 5,- entscheidet, erhält zusätzlich einen Sennheiser PMX 60 Stereokopfhörer inkl. Zubehör im Wert von EUR 40,-. Die Kopfhörer gibt es so lange der Vorrat reicht. Ungeachtet dessen hat jeder Neukunde die Möglichkeit, die A1 RADIO ZONE eine Stunde lang gratis zu testen.

So landen Radio und Podcasts am Handy

Zu finden sind die nationalen und internationalen Radiostationen im mobilen Portal von Vodafone live! unter dem Menüpunkt "Music" oder unter www.A1.net/radiozone bzw. www.radiozone.at. Darauf können Kunden aller Netzbetreiber zugreifen und je nach Interesse durch Eingabe von gewünschtem Genre und/oder Herkunftsland wählen. Umfassende Informationen über den FM4 Podcast und über die A1 RADIO ZONE erfahren Interessenten ab 31. Oktober 2005 auch auf radio FM4 bzw. auf fm4.orf.at/podcast.

Kompatible Geräte

Die A1 RADIO ZONE kann auf bestimmten streaming-fähigen Handys und Smartphones, wie u.a. dem Nokia 6630, dem Nokia 6680 oder Nokia 9300 bzw. Nokia 9500 sowie dem Samsung Z500V, empfangen werden. Die Liste der kompatiblen Geräte wird laufend erweitert und ist unter www.A1.net/radiozone oder www.radiozone.at einzusehen. Es ist keine zusätzliche Soft- oder Hardware notwendig. Radio und Podcasts werden auf das Handy direkt vom Anbieter gestreamt - was mühsame Downloads bzw. zusätzliche Hardware wie Speicherkarten spart.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG, Mag. Elisabeth Mattes
Tel: +43 664 331 2730, E-Mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001