Wittauer: Fall der Handymastensteuer großer Erfolg

Dank VK Gorbach Entlastung des Endverbrauchers

Wien (OTS) - Der Nationalratsabgeordnete und Telekommunikationssprecher des Freiheitlichen Parlamentsklubs, Klaus Wittauer, zeigt sich heute erleichtert und erfreut über die Einigung von LH Pröll mit den heimischen Handynetzbetreibern und den damit verbundenen Fall der geplanten Handymastensteuer. ******

Dieser Erfolg sei nicht zuletzt VK Gorbach zu verdanken, der stets gegen eine solche Mehrbelastung der Endverbraucher eingetreten sei.

Den Rückzieher Prölls wertet Wittauer als klaren Sieg der Vernunft im Sinne der Bürgerinnen und Bürger. Es habe sich einmal mehr gezeigt, daß das Beharren auf Sachargumenten weitaus mehr bringe, als kurzsichtige politische und obendrein noch konsumentenfeindliche Schnellschüsse, wie sie der niederösterreichischen Landesregierung passiert sind.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0003