16 neue AbsolventInnen der "Leiterakademie"

Abschlusspräsentation im "Haus der Regionen" in Krems/Stein

St. Pölten (NLK) - Von der Volkskultur Niederösterreich Musikschulmanagement NÖ, der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien sowie der NÖ Gemeindeverwaltungsschule und Kommunalakademie wird gemeinsam ein Lehrgang mit dem Titel "Leiterakademie" angeboten. Dieser Lehrgang, der vom Land Niederösterreich gefördert wird, richtet sich an die Leiter niederösterreichischer Musikschulen und wurde bislang von 43 der 137 MusikschulleiterInnen in Niederösterreich absolviert. 16 von diesen 43 haben ihren Kurs erst vor wenigen Tagen im "Haus der Regionen -Volkskultur Europa" in Krems-Stein abgeschlossen.

In insgesamt sechs Modulen wurden bei dem Lehrgang pädagogische Inhalte, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement im Personal- und Schülerbereich, der Auftrag einer Musikschule und andere fachliche Aspekte mit international anerkannten ExpertInnen diskutiert. Zudem wurden rechtliche Grundlagen, gemeindespezifische Organisationsstrukturen und moderne Managementmethoden vermittelt. Die Abschlussarbeiten wurden den LehrgangsteilnehmerInnen auf CD zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement NÖ, 3452 Atzenbrugg, Schlossplatz 1, Telefon 02275/4660-30, e-mail musikschulmanagement@volkskulturnoe.at, www.musikschulmanagement.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006