Weninger: Tragbarer Kompromiss zu Handymasten-Lenkungsabgabe

Österreich-Lösung ist weiter anzustreben

St. Pölten, (SPI) - "Für die NÖ Sozialdemokraten ist der sich abzeichnende Kompromiss zur Handymasten-Lenkungsabgabe sicher ein gangbarer Weg", signalisiert SPNÖ-Klubchef LAbg. Hannes Weninger auch die Zustimmung der SPÖ. "Wir brauchen aber klare Bestimmungen, um in Zukunft gegen den Handymastendschungel in Ortszentren vorgehen zu können. Das Wort eines Landeshauptmanns kann kein Gesetz ersetzen", so Weninger. "Jetzt kann sich Vizekanzler Hubert Gorbach wichtig machen", fordert Weninger eine Österreich-Lösung.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001