KMU und Jungunternehmer sind DER Wachstumsfaktor in Europas Wirtschaft

Corporate Social Responsibility als Herausforderung auch für Unternehmensgründer

Wien (PWK805) - Eine klare Botschaft wurde heute, Dienstag, im Rahmen des JCI-Weltkongresses formuliert: KMU und Jungunternehmer sind der Wachstumsfaktor schlechthin für Europas Wirtschaft. WKÖ-Präsident Christoph Leitl betonte, dass nur auf einer breiten Basis von vielen Millionen kleiner und mittlerer und natürlich junger Unternehmen ein wettbewerbsfähiges, innovatives aber auch soziales Europa aufbauen könne. Corporate Social Responsibility (CSR) sei als Herausforderung gerade auch für Unternehmensgründer zu betrachten, die Verantwortung für nachhaltiges Wirtschaften müsse schon in den unternehmerischen Kinderschuhen bestehen.

Die Unterzeichnung des "Vienna CSR Treaty" im Rahmen des JCI-Weltkongresses stelle, so Leitl, auch ein deutlich sichtbares Zeichen nach Außen hin dar das zu begrüßen sei.

Dies unterstrich auch Claude Fussler, Berater von UN Global Compact: "Die Botschaft hinter dem Schlagwort CSR ist ganz klar, dass wir Nachhaltigkeit in unseren Wirtschaften benötigen. Es geht um eine Wirtschaft mit menschlichem Antlitz." Und hier würden sich insbesondere die KMU auszeichnen, weil diese aktiver und schneller auf Veränderungen reagieren können und sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung vollkommen bewusst seien.

Neil Holloway, CEO Microsoft Europa/Africa/Middle East, sieht in CSR eine wichtige Zukunftsperspektive für die europäische Wirtschaft. Wie Allan Weller unterstrich Holloway die Bedeutung, die Treffen wie dieser JCI-Weltkongress für das internationale Networking haben. Die hier versammelte junge Unternehmerschaft stelle die Zukunft der Wirtschaft dar und sie sei sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. "Den Delegierten dieses Kongresses gehört die Zukunft", so Weller. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: (++43) 0590 900-4362
Fax: (++43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004