Pressekonferenz der Bestattung Wien

Die Bestattung Wien und die mexikanische Botschaft laden Ihre Redaktion herzlich ein.

Wien (OTS) - Rund um Allerheiligen und Allerseelen beschäftigen sich viele Menschen mit den Themen Tod und Trauer.

Der Geschäftsführer der BESTATTUNG WIEN, Dr. Christian Fertinger, und die mexikanische Botschaft laden Sie zur BESTATTUNG WIEN -PRESSEKONFERENZ am Donnerstag, 27. Oktober 2005, 10.00 Uhr,im Festsaal der Bestattung Wien(4, Goldeggasse 19)ein.

Themen:
"Thanatopraxie: Eine neue Dienstleistung der Bestattung Wien"
und
"Totenkult in Mexiko"
vorgestellt von der Mexikanischen Botschaft und dem Fotografen Hellfried BÖHM

Wir freuen uns, Sie oder eine/n Mitarbeiter/in Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. Parkmöglichkeiten sind im Innenhof der BESTATTUNG WIEN vorhanden.

Rückfragen & Kontakt:

BESTATTUNG WIEN GmbH
Goldeggasse 19, 1041 Wien
Mag. Jürgen Sild
Pressesprecher
Tel.: (01) 501 95-4110
Fax: (01) 501 95-4320
juergen.sild@bestattungwien.at
http://www.bestattungwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0003