Neuernannte Botschafter überreichen dem Bundespräsidenten ihr Beglaubigungsschreiben

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:

Den Botschafter von Rumänien, Univ.Prof.Dr.Andrei Corbea-Hoisie, der von Botschaftsrätin Adriana Loreta Stanescu, Botschaftsrat Petre Moldovan und Oberstleutnant i.G. Constantin Apetroaie begleitet wurde.
Den neu ernannten Botschafter des Großherzogtums Luxemburg, Christian Braun. Er wurde von Botschaftssekretär Pierre Franck begleitet.
Den Botschafter der Republik Kasachstan, Dulat Kuanyshev, der von Oberst Marat Zhumatayev, Attaché Shynar Zakieva und Attaché Askat Meirbekov begleitet wurde.
Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter der Republik Lettland, Aivars Groza, der von Botschaftssekretärin Ruta Baltause, Botschaftssekretärin Inese Birgele und Botschaftssekretär Raimonds Oskalns begleitet wurde.
Die neu ernannte Botschafterin von Kanada, Marie Gervais-Vidricaire. Sie wurde von Botschaftsrätin Sheilla Kathleen Coutts, Botschaftsrätin Nathalie Smolynec und RCMP-Liaison Officer Robert Kempf begleitet.
Den neuen Apostolischen Nuntius, Erzbischof Dr. Edmond Farhat, begleiteten Nuntiaturrat DDr. Luigi Cavaliere und Nuntiatursekretär DDr. Rüdiger Feulner.
Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren Kabinettsdirektor Dr. René Pollitzer, der Berater des Bundespräsidenten für Internationale Angelegenheiten Botschafter Dr. Markus Lutterotti, Büroleiterin Mag. Susanne Gaugl und der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten Botschafter Dr. Johannes Kyrle anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001