Ehemaliger Leiter des Presse- und Informationsdienstes verstorben

Wien (OTS) - Wie kürzlich bekannt geworden, ist der ehemalige Leiter des Presse- und Informationsdienstes der Stadt Wien, Prof. Alois Brunnthaler, vergangenen Sonntag im Alter von 81 Jahren verstorben. Brunnthaler leitete den Pressedienst in den Jahren 1972 bis 1982.****

Prof. Alois Brunnthaler, Jahrgang 1922, arbeitete vor seiner Tätigkeit für die Stadt Wien 25 Jahre in der Redaktion der "Arbeiter Zeitung". Seine Jahrzehnte lange zusätzliche Tätigkeit als Herausgeber des "Skandinavischen Pressedienstes" und des "Finnischen Pressedienstes" nahm er auch in den Jahren nach seiner Pensionierung durch die Stadt Wien wahr. Brunnthaler wurde 1971 mit dem Berufstitel "Professor" ausgezeichnet und erhielt zahlreiche weitere Ehrungen. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007