Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Dienstag, 25. Oktober 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* LTP Halder: Bürger stärker in Entscheidungen einbinden (+ Foto)

* "Shorts on screen" - eine Chance für junge Filmemacher

Dienstag, 25. Oktober 2005

11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema:
"Konzept einer tageschirurgisch/tagesklinischen Versorgung für Vorarlberg. Österreichischer Strukturplan Gesundheit diskutiert", mit Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Zimmer
133. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet
unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at)

12.00 Uhr Pressekonferenz, Enjo SC-Altach, "Was bedeutet
'AITIGER' - Sportliche Situation der beiden
Vereine und Vorschau auf das große Derby - Große Lasershow der 'Projektgruppe Lichtkunst GmbH' aus Rankweil im Schnabelholz - Gewinnspiele von 'Home
of Balance' in Dornbirn und 'Bettingstar24.com'" VKW-Zentrale, Bregenz,

17.00 Uhr Ausstellungseröffnung (Jubiläumsjahr Österreich
2005) "50 Jahre Tag der österreichischen Fahne"
und "40 Jahre österreichischer Nationalfeiertag",
durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Landesrätin Dr.
Greti Schmid, Landesrat Dieter Egger, Landtagsvizepräsidentin Dr. Gabriele Nußbaumer und Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz.

19.00 Uhr Danke-Abend nach dem Hochwasser der Firmen der Gewerbestraße Nenzing-Beschling, Besuch durch
Landesrat Ing. Erich Schwärzler, A.S.T.-Halle,
Nenzing.

19.30 Uhr Feier anlässlich "125 Jahre Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Vorarlberg", Besuch durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Landtagspräsident Gebhard Halder und Landesrat
Dieter Egger, Werkstattbühne, Festspielhaus,
Bregenz.

19.30 Uhr Eröffnung des Bräukellers, Besuch durch Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Schwarzach.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001