Österreich-Premieren im Rudolfinerhaus: Frauengesundheit sowie Herz- und Darmerkrankungen im Fokus

Einladung zur Presseveranstaltung

Wien (OTS) - Neueste Therapieoption bei Brustkrebs im neuen Frauengesundheitszentrum +++ Genderspezifische Vorsorgeuntersuchung mittels Genanalyse +++ Sensationelle Techniken in der Bildgebenden Diagnostik für Herz und Darm

Anlässlich der Eröffnung des neuen Frauengesundheitszentrums, des Herzzentrums und der virtuellen Endoskopie im Institut für bildgebende Diagnostik lädt das Rudolfinerhaus zum Pressegespräch. Die Experten präsentieren die revolutionäre Therapieoption - die "Intraoperative Strahlentherapie" - bei Brustkrebs sowie die Vorsorgeuntersuchung und den Risikocheck von Frauen mittels Genanalyse. Außerdem haben die anwesenden Journalisten die Möglichkeit, den ersten offenen Hochfeld-Magnetresonanztomografen (MR) und einen der schnellsten Computertomographen (CT) der Welt zu besichtigen, die eine nicht-invasive Herz- und Darmdiagnostik ermöglichen. Insbesondere die gestellte Untersuchung wird unglaubliche Einblicke in den menschlichen Körper geben.

Wann:
10. November 2005, 9.30 Uhr

Wo:
Rudolfinerhaus, Billrothstr. 78, 1190 Wien

Ablauf:
Kurze Einführung durch

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Zimpfer, MBA, Präsident des Rudolfinerhauses
  • Univ.-Doz. Dr. Andreas Neuhold, Leiter des Institutes für Bildgebende Diagnostik im Rudolfinerhaus
  • Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber, Leiter des Frauengesundheitszentrums im Rudolfinerhaus
  • Prof. Dr. Frederik Wenz, Institut für Klinische Radiologie, Sektion Strahlentherapie, Universität Mannheim

Besichtigung:
- Neues Frauengesundheitszentrum
- Neu renovierte Geburtenstation
- Außerdem: 4D-Ultraschall, Fetomed

Vorführung:

  • Offener Hochfeld-Magnetresonanztomographen - Erstmals komfortable Ganzkörperuntersuchung für Kinder, Senioren und Übergewichtige möglich
  • Multislice CT im neuen Herzzentrum - in 0,4 Sekunden 64 Querschnittsbilder des menschlichen Körpers und genaue Darstellung der Herzdurchblutung

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ersuchen um Anmeldung unter pr@welldone.at.

Rückfragen & Kontakt:

Welldone Marketing- und Kommunikationsberatungs.ges.m.b.H.
Mag. Manuela-Claire Warscher | Mag. Sylvia Goluch | Public Relations
Lazarettgasse 19/4. OG | 1090 Wien
Tel.: 01-402 13 41-24 bzw. -51 | E-Mail: pr@welldone.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDM0001