Qualyst erhält Bewilligung der Patentanmeldung für B-CLEAR(R) in Europa

Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) - Qualyst, Inc. gab heute bekannt, dass die Patentanmeldung seines gesetzlich geschützten B-CLEAR(R) Systems vom europäischen Patentamt bewilligt wurde. B-CLEAR(R) ist das einzige in-vitro-System für die prädiktive Bewertung von hepatischer Aufnahme, Ausscheidung, Clearance sowie Arzneimitteltransport. Patente für B-CLEAR(R) wurden bereits in den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland erteilt, andere internationale Patente sind beantragt.

"Die Bewilligung der europäischen Patentanmeldung für B-CLEAR(R) stärkt die Position von Qualyst als ein globaler Anbieter von ADMET-Technologie und stellt den neuesten Fortschritt in unserem schnell wachsenden Portfolio an geistigem Eigentum dar", sagte Marc Sedam, Vice President for Corporate Development von Qualyst. "Mit der zunehmenden Verbreitung von Studien des Arzneimitteltransports und dem daraus resultierenden Bekanntwerden der durch die Technologie von Qualyst erzielten einzigartigen und leistungsstarken Ergebnisse wird auch unsere Kundenliste weiter wachsen."

Informationen über Qualyst, Inc.

Qualyst kommerzialisiert neuartige und gesetzlich geschützte ADMET-Produkte für Medikamentenforschung und -entwicklung. Die Produkte von Qualyst ermöglichen pharmazeutischen und biotechnologischen Forschern die schnellere und bessere Entscheidungsfindung in Bezug auf Kombinationspräparate für Arzneimittelkandidaten und sparen dadurch wertvolle Forschungszeit und -kosten. Qualyst, Inc. wurde im Jahr 2001 auf der Grundlage von Entdeckungen bei erfolgreichen Forschungsarbeiten an der University of North Carolina at Chapel Hill gegründet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.qualyst.com oder telefonisch unter +1-919-313-6500.

Website: http://www.qualyst.com

Rückfragen & Kontakt:

Ian Mehr von Qualyst, Inc., +1-919-313-6507, oder info@qualyst.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001