Bereist über 25.000 Besucherinnen und Besucher bei großer Goya-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum

Wien (OTS) - In den ersten sieben Tagen seit der Eröffnung der großen Goya-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum konnten bereits über 25.000 Besucherinnen und Besucher gezählt werden. Vergangenes Wochenende kamen täglich über 4.000 Gäste.
Mit einem derartig großen Besucherandrang zeichnet sich eine der erfolgreichsten Sonderausstellungen des Kunsthistorischen Museums der letzten Jahre ab.

Goya-Genuss abseits des Besucheransturms

Für einen intimeren Genuss dieser einmaligen Werksausstellung bietet das Kunsthistorische Museum an Samstagen und Sonntagen (ausgenommen 10., 24., 25.., 31. Dezember und 1. Jänner) ein spezielles Ticket für eine sehr limitierten Besucherkreis an: Das Goya-Exklusiv-Ticket zum Preis von Euro 20,- pro Person beinhaltet den Eintritt in die Ausstellung, einen Audioguide und ein Glas Sekt im Cafe in der Kuppelhalle. Eine Führung um jeweils 20 Uhr wird zusätzlich angeboten. Tickets sind im Internet unter www.goyainwien.at mit Kreditkarte sowie im Vorverkauf an der Kasse des KHM sowie in der Goya-Info im Lipizzanermuseum (Reitschulgasse 2, 1010 Wien, täglich geöffnet von 9 bis 18 Uhr) erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthistorisches Museum
Mag. Irina Kubadinow
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Tel.: (+43 1) 525 24/404
irina.kubadinow.@khm.at , http://www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001