Köstliche Früchte wieder entdecken und genießen

Neue Wildobst-Broschüre der "umweltberatung"

St. Pölten (NLK) - Die zuletzt vergriffene Broschüre "Wildobst" wurde von der "umweltberatung" überarbeitet und neu aufgelegt. Der 34 Seiten-Farbfolder mit vielen Fotos enthält verschiedene Wildobstarten im Porträt und zeigt, woran man die verschiedenen Sträucher erkennt, welche Früchte roh oder gekocht genießbar sind, wann der richtige Erntezeitpunkt ist, wie man die Früchte verarbeitet und wie hoch der Gesundheitswert ist. Dazu gibt es Antworten auf die Fragen, welche der Wildgehölze sich zur Pflanzung im eigenen Garten eignen, wie man die Wildobst-Ernte für den Winter haltbar machen kann und welche besonderen Inhaltsstoffe die verschiedenen Früchte haben.

Außerdem enthält die Publikation Wissenswertes zu Vorkommen und Standortansprüche der Gehölze, Spannendes aus ihrer Kulturgeschichte und viele Tipps für Garten und Küche. Köstliche Rezepte vom Berberitzen-Reis über Saure Drops, Hagebuttendessert und Pikanter Kürbis bis zu Vogelbeer und Hirsepalatschinke mit Schlehenfülle machen Lust zum Ausprobieren.

Zu bestellen ist die Wildobst-Broschüre zum Preis von 4,20 Euro zuzüglich Versandkosten bei der "umweltberatung" Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/718 29.

Nähere Informationen: www.umweltberatung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002