Innovatives Arzneimittel Tarceva(R) jetzt verfügbar in Europa im Kampf gegen Ausbreitung der Lungenkrebs Epidemie

London (ots/PRNewswire) - Lungenkrebs wurde mit 1,2 Mio. diagnostizierten Patienten und 1,1 Mio. Todesfällen, zu einer weltweiten Epidemie. In den letzten zehn Jahren gab es keine signifikanten Effizienzverbesserungen der Chemotherapiewirkstoffe, wie etwa neue, dringend notwendige Therapien, die die Überlebenszeit verlängern können.

WAS: Kommen und hören Sie renommierte Experten im Bereich Lungenkrebs einschliesslich Spezialisten, Patientengruppen und Patienten selbst und ihre Diskussion hinsichtlich der wirtschaftlichen Auswirkungen und des Zugangs zur Lungenkrebsbehandlung, die Patientenerfahrungen und Tarceva(R), das eine beispiellose Verbesserung bei der Behandlung von fortgeschrittenem Lungenkrebs bietet.

WER: Professor Nick Thatcher
CRC Department of Medical Oncology, Christie Hospital, Manchester, Grossbritannien
Dr. Jesme Baird
Global Lung Cancer Coalition und Leiter der Patientenbetreuung, Roy Castle
Lung Cancer Foundation, Glasgow, Grossbritannien
Professor Giuseppe Giaccone
VU Medical Center, Amsterdam, Niederlande
Professor Bengt Jönsson, Ph.D
Professor für Gesundheitsökonomie, Stockholm School of Economics und Karolinska Institute, Schweden
WANN: Montag, 31. Oktober 2005 08:30 MEZ
WO: Raum 243, 2. Stock
Palais des Congrès de Paris
2, Place de la Porte Maillot
75017 Paris, Frankreich

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt auf dem ECCO Kongress: Anthea Morris
ResoluteCommunications +44-7778-515-543. Offsite Kontakt, Helen
Bridges Resolute Communications +44-7815-297-112

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001