Die zwei Traditionsunternehmen Langenscheidt und sigikid feiern 2006 ihren 150igsten Geburtstag und kooperieren

Frankfurt/München/Mistelbach (ots) - Die beiden
angesehenen Familienunternehmen Langenscheidt KG, München, und sigikid, H. Scharrer & Koch GmbH & Co.KG, Mistelbach, feiern im Jahr 2006 ihr 150-jähriges Jubiläum und sind aus diesem Anlass eine Kooperation eingegangen: Zur Spielwarenmesse 2006 in Nürnberg sollen erste gemeinsam entwickelte Produkte erscheinen.

Der Fremdsprachenspezialist Langenscheidt, 1856 in Berlin gegründet und bekannt für sein unverwechselbares blaues "L" auf gelben Grund, engagiert sich bereits seit einigen Jahren auch erfolgreich im Sektor der Fremdsprachen-Frühförderung. Besonders das Buch- und Non-Book-Programm für Vor- und Grundschüler erfreut sich nicht zuletzt dank der beiden Protagonisten "Hexe Huckla" und "Hexe Witchy" zunehmender Beliebtheit. Seit ihrer Geburtsstunde bei Langenscheidt im Jahr 2001 erobern die beiden Hexen die Herzen der Kinder und bringen ihnen ganz nebenbei Fremdsprachen bei.

sigikid, H. Scharrer & Koch, 1856 in Bayreuth gegründet, ist aus dem heutigen Kinderzimmer nicht mehr wegzudenken. Ob für Babys, Kids oder Teens, sigikid zählt europaweit zu den führenden Markenherstellern von Spiel- und Textilwaren. Die Zielsetzung der sigikid-Produkte lässt sich auf die einfache Formel bringen: Höchste Qualität kombiniert mit anspruchsvollem, kindergerechtem Design. Die hochwertigen Produkte von sigikid werden weltweit vertrieben.

Im Jahr 2006, in dem die beiden Traditionsfirmen ihr 150jähriges Jubiläum begehen, werden verschiedene Spielwarenprodukte rund die Welt von "Huckla" und "Witchy" zusammen entwickelt und vermarktet.

Die Zusammenarbeit ist über das Jahr 2006 hinaus angelegt und sieht eine kontinuierliche, gemeinschaftliche Entwicklung neuer Produkte vor. Die ersten zwei gemeinsamen Stofffiguren zum Kuscheln werden im Frühjahr 2006 auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert.

http://www.langenscheidt.de

http://www.sigikid.de

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner Langenscheidt Verlagsgruppe:

Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Langenscheidt Verlagsgruppe
Bernhard Kellner
Mies-van-der-Rohe-Str. 1

80807 München
Tel.: 0 89/3 60 96-2 91
Fax: 0 89/3 60 96-2 95

E-Mail: b.kellner@langenscheidt.de

Pressekontakt Sigikid:

MM PR
Markt 9
95615 Marktredwitz
Telefon: 09231 / 963716
Telefax: 09231 / 63645
E-Mail: mm-pr@t-online.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008