Umfangreiches Beratungsangebot der österreichischen Sozialversicherung auf der GEWINN - Messe 2005

Bereits zum elften Mal beteiligt sich heuer die Sozialversicherung an der GEWINN - Messe, die vom 20. bis 22. Oktober 2005 am Wiener Messegelände stattfinden wird.

Wien (OTS) - Die Pensionsversicherungsanstalt bietet auch heuer wieder umfangreiche Beratungen und Berechnungen zu den Themen Pensionsantritt und Pensionshöhe an.
Nach Vorlage eines persönlichen Lichtbildausweises wird auf Wunsch der persönliche Versicherungsverlauf ausgehändigt.

Daneben stehen die Mitarbeiter der Pensionsversicherungsanstalt gerne für individuelle Beratungsgespräche hinsichtlich der bestehenden sowie auch der zukünftigen Gesetzeslage der staatlichen Pensionsversicherung aber auch für Fragen zu Kur- und Rehabilitationsaufenthalten in den eigenen Einrichtungen sowie in Vertragseinrichtungen zur Verfügung.

Freier Internetzugang am Messestand rundet das Angebot der Pensionsversicherungsanstalt ab.

Die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft präsentiert die Vorsorge- und Gesundheitsaktion "Fit zu mehr Erfolg". Im Rahmen dieser Aktion bietet die SVA gesundheitsbewussten Unternehmern jetzt den Gesundheitshunderter an!
Versicherte, die etwas für Ihre Gesundheit tun, können sich - bei Erfüllung bestimmter Kriterien - von der SVA 100 Euro ihrer Kosten zurückholen.

Darüber hinaus besteht am Donnerstag den 20.10. die Möglichkeit einer professionellen Ernährungsberatung; den 21. und 22.10 stellt die SVA unter das Motto "Fit durch Bewegung".
Ein Nordic - Walking - Trainer wird Interessierten eine erste Einführung in diesen gesunden Trendsport geben.

Ein weiterer Schwerpunkt am Stand der österreichischen Sozialversicherung ist die Präsentation der E-Card als "Bürgerkarte".

Bekanntlich erhalten bis Ende November dieses Jahres sämtliche Versicherte und deren Angehörige (insgesamt mehr als 8 Millionen Menschen) ihre persönliche E-Card, deren Anwendungsmöglichkeiten über den Krankenversicherungsschutz hinausgehen.

"Bürgerkarte" ist eine Zusatzfunktion für Ihre E-Card. Damit kann man - auf freiwilliger Basis - die E-Card zu seinem persönlichen elektronischen Ausweis machen, der auch sicher ist für behördliche Verfahren und Abfragen persönlicher Daten (Versicherungszeiten, Beitragskonteneinsicht) über das gemeinsame Internetportal www.sozialversicherung.at.
Dokumente können rasch und sicher übermittelt, Amtswege rund um die Uhr erledigt werden. Kommen Sie zum Stand der österreichischen Sozialversicherung, lassen Sie sich Ihre E-Card kostenlos zertifizieren und von den Vorteilen der "Bürgerkarte" in einem persönlichen Gespräch überzeugen.

Rückfragen & Kontakt:

PENSIONSVERSICHERUNGSANSTALT
Johannes Pundy
Öffentlichkeitsarbeit
1021 Wien, Friedrich-Hillegeist-Straße 1
Tel.: 05 03 03 / 23700 DW
mailto: johannes.pundy@pva.sozvers.at
www.pensionsversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004